Lichttechnik

Auf unseren Lichttechnik-Seiten finden Sie Produkte, die basierend auf dem Lichttechnik Standard DMX512 und anderen Protokollen, wie D54, AVAB, PALS, MIDI, ASCII etc. vielfältige Aufgaben übernehmen. Der DMX512 Standard beschreibt ein digitales Datenübertragungsprotokoll zur Steuerung von Lichtdimmern, kopf- oder spiegelbewegter Scheinwerfer sowie Nebelmaschinen, Stroboskope und vieles mehr aus der professionellen Lichttechnik.

Neben einer umfangreichen Palette von bewährten Standardprodukten, entwickeln wir Geräte zur Anbindung an andere bzw. ältere Lichttechnik Standards - sogenannte Protokollwandler (SLC100), Demultiplexer zur Umsetzung in analoge Steuerspannungen (DAC12A) oder mit Schaltausgängen für Steuer- und Lastkreise in Einzel- oder Multikanalausführungen (Schaltpacks wie DSP3) sowie Dimmer mit 30 bis zu 60 Kanälen für Architektur- und Effektbeleuchtung (MultiDim30).

Eine Auswahl kundenspezifischer Geräte und Sonderausführungen unserer Produkte finden Sie unter Spezielles. Bleibt Ihre Suche erfolglos, oder haben Sie technische Fragen, so nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Übersicht