Splitter/Booster SP1X12

Der SP1X12 ist ein DMX512 Splitter & Booster im 19“ 1HE Gehäuse. Er verteilt und verstärkt eine DMX512 Linie in 12 neue, vollständig elektrisch, gegeneinander isolierte Linien. Alle DMX512 Anschlüsse sind wahlweise mit Neutrik XLR5 pol, XLR3 pol oder RJ45 Steckverbindern ausgeführt. Auf Anfrage stehen auch Phönix Terminalsteckverbinder für den direkten Drahtanschluss zur Auswahl. Der DMX512 Eingang hat einen zuschaltbaren Abschlusswiderstand und eine THRU Buchse.

Der SP1X12  kann mit diversen Verhalten auf DMX512 Fehler oder auf Schnittstellenausfall reagieren und kann bei Bedarf mit einem reduzierten DMX512 Timing senden.  Eine LED signalisiert den Betriebszustand und ein gültiges DMX512 Signal.

SP1X12

Zusammenfassung der Eigenschaften:

  • 1x DMX512 Eingang mit THRU
  • 12x DM512 Ausgang, vollständig elektrisch isoliert
  • DMX512 Terminierung am Eingang zuschaltbar
  • Unterschiedliche Verhalten bei Schnittstellenausfall
  • Reduziertes DMX512 Timing in jeder Betriebsart verfügbar
  • Steckverbinder Neutrik XLR5, XLR3 oder RJ45
  • Betriebsspannung 100 – 240V ~/=
  • Maße 19“ (483mm), 1HE (44mm) x 220mm
  • Gewicht: 1,9kg

Arbeitsweise:

Das DMX512 Signal wird bereits am Eingang elektrisch durch Trafo und Optokoppler vom gesamten Schaltungsteil entkoppelt. An dieser Stelle wird das Eingangssignal mittels µController auf ein gültiges DMX512 Protokoll überprüft und auch verarbeitet. An den DMX512 Ausgängen steht wahlweise das unbearbeitete, im Timing unveränderte oder ein vom Controller aufbereitetes Signal zur Verfügung.  Jetzt gelangt das Signal für jeden der 12 Ausgänge, über Optokoppler und Trafo, zu den Ausgangsverstärkern und von dort an die Steckverbinder. Jeder Ausgang kann jetzt wieder mit garantierten 32 genormten DMX-Lasten (DMX512 Empfängern) belastet werden.